Spielgeschehen

Saison 2016/2017

Kreisoberliga

·         16 Mannschaften, 1 Aufsteiger, 2 Absteiger

·         Sollte nach Abschluss der Aufstiegsspiele die Zahl 16 nicht erreicht werden, erfolgt Auffüllung aus der Relegation.

 

Kreisliga A

·         17 Mannschaften, 2 Aufsteiger, 3 Absteiger - Richtzahl 16

·         Relegation mit Kreisligen B Nord und Süd um einen Platz

 

Kreisligen B

·         Gruppe Nord: 16 Mannschaften, 1 Aufsteiger, 2 Absteiger

·         Gruppe Süd: 16 Mannschaften, 1 Aufsteiger, 2 Absteiger

·         Relegation Kreisligen B Nord und Süd mit Kreisligen C Nord und Süd um insgesamt einen Platz in den Kreisligen B bei einer Richtzahl von 32 gesamt.

·         Auslosung von zwei Aufstiegsspielen im Hin- und Rückspiel, die beiden Sieger spielen ein Entscheidungsspiel auf neutralem Platz um den Aufstieg bzw. den Verbleib in die/der Kreisliga B.

 

Kreisligen C

·         Gruppe Nord: 17 Mannschaften, 2 Aufsteiger

·         Gruppe Süd: 17 Mannschaften, 2 Aufsteiger

·         Zweite Mannschaften in den Kreisligen C, deren 1. Mannschaft ebenfalls in einer Kreisliga C spielt, nehmen offiziell an den Meisterschaftsspielen teil, haben jedoch kein Aufstiegsrecht, unabhängig davon ob die jeweilige 1. Mannschaft aufsteigt oder nicht.

 


designed by WIV GmbH - powered by Typo3 Agentur